Kita Frankfurt

Schließungszeiten.

Die Kinderzentren von Kita Frankfurt schließen in der Regel jeweils drei Wochen innerhalb der hessischen Sommerferien.

Weitere Schließungstage sind: Betriebsausflug, Fachtagung und 2 Konzeptionstage, , sowie die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr.

Am Dienstag nach Pfingsten (Wäldchestag) sind die Einrichtungen ab 12:00 Uhr geschlossen.

Die Schließung erfolgt im Wechsel und in Absprache mit den benachbarten städtischen Kinderzentren im Stadtteil sowie in Absprache mit dem jeweiligen Elternbeirat der Einrichtung.

Erziehungsberechtigte, die während der Schließungszeit (z. B. wegen unvorhersehbarer Ereignisse), Betreuung für ihr Kind benötigen, können sich – möglichst frühzeitig- an die Leiterin/ den Leiter des Kinderzentrums wenden und haben die Möglichkeit, ihr Kind in der geöffneten Nachbareinrichtung betreuen zu lassen.

Die Information über die Schließungszeiten des jeweils kommenden Jahres erfolgt im Dezember des laufenden Jahres, also so rechtzeitig, dass die jährliche Urlaubsplanung darauf abgestimmt werden kann.