Kita Frankfurt

Betreuung an Schulen

Grundschulkinder werden im Rahmen der Ganztagsschule in einer erweiterten schulischen Betreuung (ESB) oder im Pakt für den Nachmittag in Einrichtungen von Kita Frankfurt bis zum Ende der Grundschulzeit in den Räumen der Grundschule betreut.

Die Betreuung findet in der Regel an Wochentagen nach dem Unterricht und in den Ferien ganztägig statt. Neben einem professionellen Rahmen zur Erledigung der Hausaufgaben, gestallten die Kolleg*innen vielseitige, außerschulische Bildungs-, Bewegungs- und Freizeitangebote, so dass die Kinder einen aktiven und erholsamen Ausgleich zum Schulalltag finden.

Im Vordergrund steht die Partizipation der Schulkinder für ein vielfältiges, non formales Bildungsangebot, das in Form von AGs und Projekten auch mit außerschulischen Kooperationspartnern durchgeführt wird.

Die Betreuung von Schulkindern im Rahmen der Ganztagsschulentwicklung wird unter Beteiligung der Kinder und Eltern in enger Kooperation mit der Schule konzipiert und stetig weiter entwickelt.