Kita Frankfurt

kinder im garten
Bildungseinrichtung im Palmengarten Frankfurt.

Die Bildungseinrichtung „Kinder im Garten“ ist eine bundesweit einzigartige Einrichtung, die durch die Kooperation zwischen dem Betrieb Kita Frankfurt und dem Palmengarten Frankfurt initiiert wurde. In der Aufbauphase bis 2011 erhielt die Bildungseinrichtung von drei Stiftungen eine Anschubfinanzierung und wird seit 2012 von städtischen Mitteln finanziert.

In einem interdisziplinären Team von pädagogischen Fachkräften und fachspezifischen Kräften wird Wissen aus unterschiedlichen Bereichen zusammengeführt und gebündelt. Gemeinsam werden Bildungsangebote für Kinder im Alter von 3-6 Jahren entwickelt und durchgeführt.

Ein häufiger Methodenwechsel im pädagogischen Angebot weckt das Interesse der Kinder immer wieder aufs Neue. Eigenständiges und gemeinsames Entdecken, freies und gemeinsames Spielen, Zuhören, Beobachten und Erfühlen, wechseln sich – orientiert an den Interessen der Kinder – ab.

Die Bildungseinrichtung „Kinder im Garten“ wurde 2011/2012 als offizielles Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet.

Weitere Infos auf der Website des Palmengarten: www.palmengarten.de/kinderimgarten