Kita Frankfurt

Kinder- und Familienzentrum Am Bügel - Kinderzentrum Ben-Gurion-Ring.
Herzlich willkommen.

Unser Kinderzentrum

Kinder- und Familienzentrum Am Bügel
Ben-Gurion-Ring 170
60437 Frankfurt am Main

kitakindergarten
kitahort

Kontakt
Telefon: +49 69 212 45774
Telefax: +49 69 212 45783
E-Mail: KiZ.Ben-Gurion-Ring@stadt-frankfurt.de

Öffnungszeiten

Kindergarten:
Mo–Fr 07:30 – 17:00 Uhr
Hort:
Mo–Fr 11:30 – 17:00 Uhr
in den Schulferien 07:30 - 17:00 Uhr

Unser Team

Leiter/in
Frau Dagmar Schales

Stellvertretende/r Leiter/in
Herr Volkert Hug

Bürozeiten

Termine nach Vereinbarung

Zuständige Regionalleitung

Frau Ackermann

Unser Profil

Einrichtungsgröße und Altersgruppen

Bei uns werden 104 Kinder von 3 Jahren bis zum Ende der Grundschulzeit betreut.

Betreuungszeiten

halbtags: 07:30 – 12:00 (Kiga)
zweidrittel: 07:30 – 14:30 (Kiga)
11:30 – 17:00 (Hort)
ganztags: 07:30 – 17:00 (Kiga)

Im Hort können auch tageweise Buchungen vorgenommen werden.

Besondere Ausstattung

  • Barrierefreier Zugang zu den Gruppenräumen
  • Aufzug
  • Snoezelenbereich
  • Sporthalle
  • Kletterwand
  • Beach-Soccerfeld
  • Raum in der Nachbarschaft für KiFaZ-Angebote
  • Therapieraum
  • Unterstützte Kommunikation

Besondere Angebote/Schwerpunkte

Das Kinderzentrum ist, gemeinsam mit dem Kinderzentrum Theodor-Thomas Strasse, der Familienbildung des Evangelischen Regionalverbandes, ein nach den Förderrichtlinien der Stadt-Frankfurt gefördertes Kinder und Familienzentrum Das KiFaZ am Bügel
Nach unserem Leitsatz
verstehen wir uns als ein Kinder-und Familienzentrum wo alle aus dem Stadtteil herzlich willkommen sind.
Wir orientieren uns am Early-Excellence-Ansatz. Dies beinhaltet unter anderem
- Allen Kindern wird mit einer positiven Grundeinstellung begegnet
-Jedes Kind ist einzigartig und verdient eine exzellente Begleitung. Durch unser Konzept der offenen Arbeit mit festen Bezugserziehern/innen für die Kinder und deren Familien. In der Regel bleiben die Kinder und deren Familien von der Aufnahme bis zu deren Ausscheiden in der Verantwortung der gleichen Bezugserzieher/innen. Dadurch bieten wir Beziehungssicherheit für die ganze Familie.
Ziel unserer Arbeit ist es, die Kinder sowohl in ihren Basiskompetenzen, als auch in ihrer Entwicklung von Fähigkeiten und Strategien zur Bewältigung der verschiedensten Lebensanforderungen zu stärken.
Wir orientieren uns an den Stärken, Interessen, Bedürfnissen und Herkunft der Kinder und ihren Familien bei unserer täglichen Arbeit.
Die Selbstbildungsprozesse der Kinder werden durch unsere Raumkonzeption
(Funktionsräume)unterstützt.
Einen besonderen Schwerpunkt unserer Arbeit bildet die Betreuung, Förderung und Teilhabe von Kindern mit Behinderung.

Folgende Bildungsangebote werden für und mit Kindern konzipiert und durchgeführt:

Kinder stärken durch:

  • Kinderbeteiligung
  • Beobachtungsgestützte Projektarbeit
  • Bewegungs-, Körper- und Sinneserfahrungen
  • Entdeckung neuer Lebensräume
  • wöchentliche Psychomotorik-Förderung
  • Gezielte individuelle Angebote in Interessen- und Kleingruppen
  • Bildung, Betreuung bei den täglichen Hausaufgaben
  • Ferienangebote und Freizeiten

Kommunikation und Medienkompetenz:

  • Alltagsintegrierte Sprachbildung und Wortschatz-Erwerb
  • Tägliche Sprachförderung im Vorschulbereich

Mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenz:

  • Experimente

Kreativität, Fantasie und Kunst:

  • Theater AG
  • Tanz AG
  • Kreativwerkstatt

Das Kinderzentrum beteiligt sich an folgenden Projekten

  • Gesundheitserziehung- und pflege
  • Kooperation mit einer Logopädischen Praxis
  • Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Frühförderstellen

Zusammenarbeit mit Eltern

  • Transparenz/Informationsaustausch
  • Entwicklungsgespräche
  • Elternbeirat
  • Eltern-Kind-Projekte
  • Elernausflüge
  • Elterncafé

Das Kinderzentrum ist ein Ausbildungsbetrieb.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie bei der Zentrale von Kita Frankfurt über die Telefonnummer +49 (0)69 212 31090.