Kita Frankfurt

Kinderzentrum Kiefernstraße 24a.
Herzlich willkommen.

Unser Kinderzentrum

Kinderzentrum
Kiefernstraße 24a
65933 Frankfurt am Main

kitakrippe
kitakindergarten
kitahort

Kontakt

Telefon: +49 69 212 71429
Telefax: +49 69 212 71298
E-Mail: KiZ.Kiefernstrasse24a@stadt-frankfurt.de

Öffnungszeiten

Kinderkrippe:
Mo. - Fr.: 07:30 - 17:00 Uhr
Kindergarten:
Mo. - Fr.: 07:30 - 17:00 Uhr
Hort:
Mo. - Fr.: 11:30 - 17:00 Uhr
In den Schulferien:
Mo. - Fr.: 07:30 - 17:00 Uhr

Unser Team

Leiter/in

Frau Birgit Hechmati

Stellvertretende/r Leiter/in

Herr Christopher Wüthrich

Bürozeiten

Termine nach Vereinbarung

Zuständige Regionalleitung

Frau Spernau

Unser Profil

Einrichtungsgröße und Altersgruppen

Bei uns werden 129 Kinder im Alter von 1 Jahren bis zum Ende der Grundschulzeit betreut.

Zwei Krippengruppen für Kinder von 1-3 Jahren
Drei Kindergartengruppen für Kinder von 3 – 6 Jahren.
Offener Hort mit Kindern von 6 Jahren bis zum Ende der Grundschulzeit.

Betreuungszeiten

Halbtags: 07:30 - 12:00 Uhr (Kiga)
Zweidrittel: 07:30 - 14:30 Uhr (Kiga) / 11:30 - 17:00 Uhr (Hort)
Ganztags: 07:30 - 17:00 Uhr (Kiga)

Im Hort und in der Kinderkrippe können auch tageweise Buchungen vorgenommen werden

Besondere Ausstattung

  • Kletterwand im Mehrzweckraum

Besondere Angebote/Schwerpunkte

In unserem Kinderzentrum wollen wir eine Atmosphäre schaffen, in der sich die Kinder wohl fühlen und mit Freude in das Kinderzentrum kommen. Sie sollen Vertrauen entwickeln können, sich akzeptiert fühlen, Zeit für Gespräche und ihre Anliegen finden.
Ein ansprechendes, räumliches Umfeld steht ihnen zur Verfügung, auch Rückzugsmöglichkeiten sind vorhanden.
Sehr wichtig ist für uns die Zusammenarbeit mit den Eltern. Dies bedeutet, in erster Linie eine vertrauensvolle Ebene zwischen den Eltern und der Einrichtung zugunsten einer positiven Entwicklung des Kindes zu schaffen. Die Eltern erhalten Einblick in die pädagogische Arbeit, regelmäßige Tür- und Angelgespräche, sowie zwei Elternsprechtage im Jahr.

Für die Schulkinder bieten wir täglich eine Hausaufgabenbetreuung an.

Folgende Bildungsangebote werden für Kinder mit und ohne Behinderung konzipiert und durchgeführt

Kinder stärken durch:

  • Interkulturelles Lernen
  • Die Unterstützung, um eine eigenverantwortliche und gemeinschaftsfähige Persönlichkeit entwickeln
  • Die Ermutigung, zunehmend selbständiger und unabhängiger von Hilfe Erwachsener zu werden
  • Die Hilfe, eigene Bedürfnisse, Wünsche und Gefühle zu erkennen, zu äußern und zu vertreten
  • Den Raum, eigene Entscheidungen zu treffen
  • Die Möglichkeit, Konflikte zu erleben und auszutragen, Lösungsmöglichkeiten auszuprobieren und einzuüben

Kommunikation und Medienkompetenz:

  • Sprachförderung
  • Zahlenland
  • Entenland
  • Naturwissenschaftliche Experimente

Kreativität, Fantasie und Kunst:

  • Kreativ- und Kulturwerkstatt

Bewegungskompetenz:

  • Waldvormittag
  • Yoga und Entspannung
  • Bewegungsbaustelle
  • Motopädie

Zusammenarbeit mit Eltern

  • Transparenz/Informationsaustausch
  • Entwicklungsgespräche
  • Elternbeirat
  • Themenelternabende

Das Kinderzentrum ist ein Ausbildungsbetrieb.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie bei der Zentrale von Kita Frankfurt über die Telefonnummer +49 (0)69 212 31090.