Kita Frankfurt

Kinderzentrum Gerhart-Hauptmann-Ring 400a.
Herzlich willkommen.

Unser Kinderzentrum

Kinderzentrum
Gerhart-Hauptmann-Ring 400a
60439 Frankfurt am Main

kitakindergarten
kitahort

Kontakt

Telefon: +49 69 212 32155
Telefax: +49 69 212 45863
E-Mail: KiZ.Gerhart-Hauptmann-Ring400a@stadt-frankfurt.de

Öffnungszeiten

Kindergarten:
Mo. - Fr.: 07:30 - 17:00 Uhr
Hort:
Mo. - Fr.: 11:30 - 17:00 Uhr
In den Schulferien:
Mo. - Fr.: 07:30 - 17:00 Uhr

Unser Team

Leiter/in

Frau Sabine Kröning

Stellvertretende/r Leiter/in

Frau Esmeralda Lehmann

Bürozeiten

Termine nach Vereinbarung

Zuständige Regionalleitung

Frau Lohse

Unser Profil

Einrichtungsgröße und Altersgruppen

Bei uns werden 105 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Ende der Grundschulzeit betreut.

Drei Kindergartengruppen von 3 Jahren bis zum Schuleintritt
Offener Hort für Schulkinder bis zum Ende der Grundschulzeit

Betreuungszeiten

Habtags: 07:30 – 12:00 Uhr (Kiga)
Zweidrittel: 07:30 – 14:30 Uhr (Kiga) / 11:30 – 17:00 Uhr (Hort)
Ganztags: 07:30 – 17:00 Uhr (Kiga)

Im Hort können auch tageweise Buchungen vorgenommen werden.

Besondere Ausstattung

  • nahe am Martin-Luther-King-Park mit einem großen und schön angelegten Spielplatz gelegen
  • groß angelegter Spielplatz in der Nähe des Nordwestzentrums mit Spielgeräten und einem Fußballplatz.
  • Gute öffentliche Anbindung in den Taunus und zu den Niddawiesen

Besondere Angebote/Schwerpunkte

Wir beachten die Bedürfnisse, Interessen, Herkunft und Fragen des einzelnen Kindes, stärken seine Selbstsicherheit und seine Selbstbestimmung. Die Selbstbildungsprozesse der Kinder stehen im Mittelpunkt der Bildungsangebote. Wir verfügen über Funktionsräume, in denen Angebote stattfinden, die es den Kindern ermöglichen, ihre unterschiedlichen Kompetenzen zu entwickeln und ausbauen zu können.
Der Kindergarten arbeitet nach dem „ halboffenen“ Konzept, der Hort nach dem „ offenen“ Konzept.
Im Kindergarten werden die Kinder zu festen Zeiten in ihren Stammgruppen betreut und zu verschiedenen Bildungsangeboten angeregt.
Hierbei liegen die Schwerpunkte im kreativen, sportlichen und sprachlichen Bereich.
In altershomogenen Gruppen, in denen ein individuelles Lernen stattfindet, werden die Kinder ganzheitlich gefördert.

Für die Schulkinder bieten wir täglich außer freitags eine Hausaufgabenbetreuung an.

Folgende Bildungsangebote werden für Kinder mit und ohne Behinderung konzipiert und durchgeführt

Kinder stärken durch:

  • Kinderkonferenz
  • Bewegungs-, Körper- und Sinneserfahrung
  • Entdeckung neuer Lebensräume
  • Interkulturelles Lernen

Kommunikation und Medienkompetenz:

  • Sprachförderung
  • Leseprojekte

Mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenz:

  • Erste, leicht nachvollziehbare Experimente aus dem alltäglichen Umfeld

Kreativität, Fantasie und Kunst:

  • Kreativ- und Kulturwerkstatt
  • Musikalische Förderung

Das Kinderzentrum beteiligt sich an folgenden Projekten

  • Teilnahme am Kita Bildungsnetz
  • Bundesprojekt Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist
  • Teilnahme am Projekt Starthilfe des Sigmund-Freud-Instituts und des Anna-Freud Instituts

Zusammenarbeit mit Eltern

  • Transparenz/Informationsaustausch
  • Entwicklungsgespräche
  • Elternbeirat

Das Kinderzentrum ist ein Ausbildungsbetrieb.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie bei der Zentrale von Kita Frankfurt über die Telefonnummer +49 (0)69 212 31090.