Kita Frankfurt

Kinderzentrum Wiesenhüttenstraße.
Herzlich willkommen.

Unser Kinderzentrum

Kinderzentrum
Wiesenhüttenstraße 40
60329 Frankfurt am Main

kitakindergarten
kitahort

Kontakt

Telefon +49 69 212 33663
Telefax: +49 69 212 36328
E-Mail: KiZ.Wiesenhuettenstrasse@stadt-frankfurt.de

Öffnungszeiten

Kindergarten:
Mo – Fr 07:30 – 17:00 Uhr

Hort:
Mo - Fr 11:30 - 17:00 Uhr
in den Schulferien: Mo - Fr 07:30 - 17:00 Uhr

Unser Team

Leiter/in

Frau Roswitha Burkard

Stellvertretende/r Leiter/in

Frau Nadine Koch

Bürozeit

Termine nach Vereinbarung

Zuständige Regionalleitung

Frau May

Unser Profil

Einrichtungsgröße und Altersgruppen
Bei uns werden 96 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Ende der Grundschulzeit betreut.

Drei altersgemischte Kindergartengruppen von 3 – 6 Jahren
Offener Hort mit Kindern von 6 Jahren bis zum Ende der Grundschulzeit

Betreuungszeiten

Halbtags: 7:30 - 12.00 Uhr (Kiga)
Zweidrittel: 7:30 – 14.30 Uhr (Kiga)
11:30-17:00Uhr (Hort)
Ganztags: 7:30-17:00Uhr (Kiga)

Im Hort können auch tageweise Buchungen vorgenommen werden.

Besondere Ausstattung

- Großes, gut eingewachsenes Außengelände mit altem Baumbestand

Hort:

  • Theaterraum + Tanzraum
  • Bau- und Konstruktionsraum
  • Bewegungsraum
  • PC- Raum
  • Mitbenutzung des Schulhofs, Bolzplatzes und Turnhalle der Schule

Kindergarten:

  • 3 Gruppenräume
  • große Dachterrasse
  • Bewegungsraum
  • alle Räume des Hortes können vormittags vom Kindergarten genutzt werden

Besondere Angebote/Schwerpunkte
Wir beachten die Interessen und Fragen jedes einzelnen Kindes und stärken seine Selbstsicherheit und seine Selbstbestimmung. Die Selbstbildungsprozesse und die Individualität der Kinder stehen im Mittelpunkt der Bildungsangebote.

Wir verfügen im Hort über Funktionsräume, in denen Angebote stattfinden, die es den Kindern ermöglichen, ihre unterschiedlichen Kompetenzen zu entwickeln und ausbauen zu können.

Jährliche Freizeit des Hortes an Nord- oder Ostsee

Für die Schulkinder bieten wir täglich, außer freitags, eine Hausaufgabenbetreuung in den Räumlichkeiten des Hortes an.
Darüber hinaus besteht eine enge Koorperation mit den Lehrern der angrenzenden Grundschule.

Folgende Bildungsangebote werden für Kinder mit und ohne Behinderung konzipiert und durchgeführt:

Kinder stärken durch:

Hort:

  • Partizipation
  • Erkundung des Lebensumfeldes
  • Interkulturelles Lernen
  • Ernährung (päd. Kochen und Backen, Projekt Bauerngarten, Ausflüge zum Thema)

Kindergarten:

  • Vorschulgruppe
  • Partizipation
  • Erkundung des Lebensumfeldes
  • interkulturelles Lernen
  • Ausflüge

Kommunikation und Medienkompetenz:

  • Sprachförderung "mitSprache" Projekt (Hort + Kindergarten)
  • PC- und Internetnutzung
  • PC-Kurs mit Erhalt eines Computerführerscheins
  • Medien (Medienkompetenz)

Mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenz:

  • Waldgruppe
  • Experimente

Kreativität, Fantasie und Kunst:

  • Mal- und Bastelatelier
  • Holzwerkstatt

Bewegung:

  • Bewegungsbaustelle
  • Bewegungsangebote (Sportangebote, Ball- und Kooperationsspiele)
  • Bewegungs-Körper-Sinneserfahrungen

Das Kinderzentrum beteiligt sich an folgenden Projekten

  • „mitSprache“ (Kooperation mit der Schule)
  • Musik im Gewächshaus
  • Bildungsnetz von Kita Frankfurt in unterschiedlichen Bereichen
  • Turniere in Stadtübergreifender Kooperation

Kooperation mit:

  • Fresenius
  • Balance e.V.
  • Karmeliter Schule
  • Jugendärztlicher Dienst Frankfurt
  • Verkehrserziehung Frankfurt
  • Frühförderzentrum Frankfurt

Zusammenarbeit mit Eltern

  • Transparenz/Informationsaustausch
  • Entwicklungsgespräche
  • Elternbeirat
  • Eltern-Kind-Nachmittage und Ausflüge mit Kindern und Eltern
  • Kompetenztage (Kompetenzen der Eltern werden in den päd. Alltag mit eingebaut)

Das Kinderzentrum ist ein Ausbildungsbetrieb.


Weitere Informationen dazu erhalten Sie bei der Zentrale von Kita Frankfurt über die Telefonnummer +49 (0)69 212 31090.