Kita Frankfurt

Kinderzentrum Im Hain.
Herzlich willkommen.

Unser Kinderzentrum

Kinderzentrum
Im Hain 15
60437 Frankfurt am Main

kitakindergarten
kitahort

Kontakt

Telefon: +49 69 212 74004
Telefax: +49 69 212 74024
E-Mail: KiZ.Im-Hain@stadt-frankfurt.de

Öffnungszeiten

Kindergarten:
Mo. - Fr.: 07:30 - 17:00 Uhr
Hort:
Mo. - Fr.: 11:30 - 17:00 Uhr
In den Schulferien:
Mo. - Fr.: 07:30 - 17:00 Uhr

Unser Team

Leiter/in

Frau Mizdaric

Stellvertretende/r Leiter/in

Frau Passehl

Bürozeiten

Termine nach Vereinbarung

Zuständige Regionalleitung

Frau Heerd

Unser Profil

Einrichtungsgröße und Altersgruppen

Bei uns werden 105 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Ende der Grundschulzeit betreut.

63 Plätze für Kinder im Alter von 3 Jahren bis Schuleintritt.
42 Plätze für Schulkinder bis zum Ende der Grundschulzeit

Betreuungszeiten

Halbtags: 07:30 – 12:00 Uhr (Kiga)
Zweidrittel: 07:30 – 14:30 Uhr (Kiga) / 11:30 - 17:00 Uhr (Hort)
Ganztags: 07:30 – 17:00 Uhr (Kiga)

Tageweise Buchung im Hort möglich

Besondere Ausstattung

  • Kinderküchen in jeder Kindergartengruppe
  • Eine Kinderküche im Hortraum
  • Separater Hausaufgabenraum
  • Turnhalle
  • Klavier und elektrische Orgel vorhanden
  • Werkraum
  • Großzügig nutzbarer Flur
  • Große Rutsche vom Haus ins Außengelände
  • Großzügiges Außengelände mit anschließendem nutzbaren Spielplatz

Besondere Angebote/Schwerpunkte

Einer unserer Schwerpunkte ist die inklusive Betreuung, Bildung und Erziehung der Kinder. Familien, die ein Kind mit einer Beeinträchtigung betreuen lassen möchten, können sich gerne mit uns in Verbindung setzen, in unserem Kinderzentrum hospitieren und sich mit unseren Angeboten und Möglichkeiten vertraut machen.

Außerdem sind wir seit Ende 2016 ein Medienzentrum. Den Kindern stehen im Medienraum voll funktionsfähige PCs zur Verfügung. Im Rahmen dieses pädagogischen Angebotes wird den Kindern das Erlangen eines PC-Führerscheins angeboten, um den Umgang und die Nutzung eines PCs kindgerecht zu erfassen.

Alle Kindergartenkinder erhalten ein ausgewogenes, vielfältiges und den Entwicklungsbedürfnissen angepasstes Frühstück von der Einrichtung.

Folgende Bildungsangebote werden für alle Kinder mit und ohne Behinderung konzipiert und durchgeführt:

Kinder stärken durch

Im Kindergarten

  • verlässliche Strukturen im Tages- und Wochenablauf
  • täglich stattfindender Morgenkreis in den Kindergartengruppen
  • einmal wöchentlich findet ein Turntag statt
  • regelmäßig stattfindende Ausflüge im Stadtteil und in Frankfurt
  • spezifische Bildungsangebote für die Übergangsgruppe (Vorschulkinder)
  • Bildungs- und Entwicklungsordner für jedes Kíndergartenkind (Portfolio)
  • Kennenlernen und Erfahren von demokratischen Umgangsformen und Abstimmungsprozessen
  • Selbstbestimmte Spielzeit
  • Projekttage in jeder Gruppe
  • Projekttage im Kinderzentrum
  • Angebote zur Körper- und Sinneserfahrung

Im Hort

  • täglich stattfindende Hausaufgabenzeit
  • verschiedene themenspezifische AG's
  • einmal im Monat Kinderkonferenz
  • regelmäßig stattfindende Ausflüge im Stadtteil und in Frankfurt und Umgebung

Kommunikation und Medienkompetenz

  • Sprachförderung im Alltag durch Gespräche, Spiele, Literatur, Rollenspiel,...
  • "Schlaumäuse": begleitetes Sprachförderprogramm für Kindergartenkinder am PC
  • gut ausgestattete Bibliothek, die alle Kinder aus dem Kinderzentrum nutzen können
  • Leseecken in den Gruppen
  • PC-Führerschein
  • Frühenglisch in Kleingruppen von einer externen Kraft angeboten

Kreativität, Fantasie und Kunst

  • regelmäßig stattfindende Kreativ- und Werkangebote
  • Theaterspiel zu bestimmten Anlässen
  • musikalische Angebote

Bewegungskompetenz

  • täglich genutztes, großes, naturnah gestaltetes Außengelände mit Spielgeräten, Tischtennisplatte und Fußballplatz, das zum Bewegen einlädt
  • tägliche Nutzung der Turnhalle
  • Ausflüge
  • Fußballturniere mit anderen Kindertagesstätten im Stadtteil
  • Verschiedene Spielgeräte und Materialien, die die Bewegung fördern

Mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenz

  • Altersspezifische Angebote im mathematischen Bereich (Zahlenland)
  • Vielfältige Möglichkeiten sich experimentell mit der Umwelt auseinander zu setzen

Das Kinderzentrum verfügt über folgende Zertifikation

  • Offizieller "Schlaumäuse" Kindergarten

Zusammenarbeit mit Eltern

  • Jährlich stattfindende Entwicklungsgespräche
  • Transparenz und Informationsaustausch
  • Vertretung durch den Elternbeirat
  • Große Initiative der Elternschaft für die Belange der Kinder und des Kinderzentrums

Das Kinderzentrum ist ein Ausbildungsbetrieb.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie bei der Zentrale von Kita Frankfurt über die Telefonnummer +49 (0)69 212 31090.