Kita Frankfurt

Kinderzentrum Toni-Sender-Straße 39.
Herzlich willkommen.

Unser Kinderzentrum

Kinderzentrum
Toni-Sender-Straße 39
65936 Frankfurt am Main

kitakindergarten
kitahort

Kontakt

Telefon: +49 69 212 46607
Telefax: +49 69 212 46616
E-Mail: KiZ.Toni-Sender-Strasse39@stadt-frankfurt.de

Öffnungszeiten

Kindergarten :
Mo. - Fr.: 07:30 – 17:00 Uhr
Hort:
Mo. - Fr.: 11:30 – 17:00 Uhr
In den Schulferien:
Mo. - Fr.: 07:30 – 17:00 Uhr

Unser Team

Leiterin

Frau Margarete Zipf

Stellvertretende/r Leiter/in

Frau Andrea Hagen

Zuständige Regionalleitung

Frau Bernstein

Unser Profil

Einrichtungsgröße und Altersgruppen

Bei uns werden 105 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Ende der Grundschulzeit betreut.

Zwei Kindergartengruppen von 3 – 6 Jahren
In einer Kindergartengruppe werden Kindergartenkinder und Erstklässler gemeinsam betreut.
Drei Hortgruppen mit Kindern von 6 Jahren bis zum Ende der Grundschulzeit.

Betreuungszeiten

Halbtags: 07:30 - -12:00 Uhr Uhr (Kiga)
Zweidrittel: 07:30 - 14:30 Uhr ( Kiga) / 11:30 - 17:00 Uhr (Hort)
Ganztags: 07:30 - 17:00 Uhr (Kiga )

Im Hort können auch Tageweise Buchungen vorgenommen werden

Besondere Ausstattung

  • Musikecke mit Schlagzeug und Klavier
  • Vielfältige Ausstattung mit Instrumenten
  • Umfangreiches Medienequipment
  • Werkraum
  • Bewegungsraum
  • An das Außengelände grenzender Fußballplatz und Park
  • Kinderküche

Besondere Angebote/Schwerpunkte

Das Kinderzentrum ist ein Ort für Kinder mit ihren Familien. Grundvoraussetzung hierfür ist eine offene, vertrauensvolle, von gegenseitiger Akzeptanz und Wertschätzung geprägte Beziehung zwischen Eltern, Kindern und Mitarbeitern. Jedes Kind wird mit seinen individuellen Voraussetzungen respektiert und angenommen. Wir unterstützen die Kinder in ihrer physischen, emotionalen, sozialen und intellektuellen Entwicklung, stärken ihre Kompetenzen und arbeiten mit den Kindern an der Erweiterung ihres Erfahrungshorizontes.

Für die Schulkinder wird täglich außer freitags eine Hausaufgabenbetreuung angeboten.

Folgende Bildungsangebote werden für Kinder mit und ohne Behinderung konzipiert und durchgeführt

Kinder stärken durch:

  • Kinderbeteiligung
  • Bewegungs-, Körper- und Sinneserfahrung
  • Entdeckung neuer Lebensräume
  • Interkulturelles Lernen
  • Erlernen von Demokratie, Solidarität, Rücksichtnahme und Eigenverantwortung
  • Kennenlernen der eigenen Rechte
  • Jährliche KG-Freizeit

Kommunikation und Medienkompetenz:

  • Sprachförderung
  • Lesestunden
  • Umgang mit PC und Kamera
  • Sossenheimer Modell (stadteilübergreifendes Angebot zur Sprachförderung)

Mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenz:

  • Lernwerkstatt
  • Sensibilisierung für Natur und Umwelt (Bachpatenschaft)

Kreativität, Fantasie und Kunst:

  • Musikalische Früherziehung
  • Jährliches Kindertheater

Sport und Gesundheit:

  • Kita-Cup ( Fußball)
  • Teilnahme an vielfältigen Sportturnieren des BN und im Stadtteil
  • Mädchenfußballmannschaft
  • KG- Fußballmannschaft
  • Bewegungsangebote mit Musik
  • Regelmäßige Spaziergänge
  • Ausgewogene Ernährung (Kochen mit Kindern, Projekte zur Ernährung)
  • Entspannungsangebote
  • Wöchentliches Schwimmen

Das Kinderzentrum beteiligt sich an folgenden Projekten

  • MiA ( Musik im Alltag)
  • Gemeinsame Lernwerkstatt mit der zuständigen Grundschule
  • Gesundheitsförderung mit dem Frankfurter Zentrum für Esstörungen
  • Bachpatenschaft mit dem Stadtentwässerungsamt
  • Kita- Cup ( Fußball)

Das Kinderzentrum verfügt über folgende Zertifizierungen

  • Lernwerkstatt „fliegen lernen“ Der deutschen Kinder- und Jugendstiftung

Zusammenarbeit mit Eltern

  • Transparenz/Informationsaustausch
  • Entwicklungsgespräche
  • Elternbeirat

Das Kinderzentrum ist ein Ausbildungsbetrieb.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie bei der Zentrale von Kita Frankfurt über die Telefonnummer +49 (0)69 212 31090.