Kita Frankfurt

ESB Freiligrathschule.
Herzlich willkommen.

Unser Kinderzentrum

ESB Freiligrathschule
Fachfeldstraße 32
60386 Frankfurt am Main

kitaESB

Kontakt

Telefon: +49 69 212 48889 (Büro)
+49 69 212 48985 (Betreuung)
E-Mail: ESB.Freiligrathschule@stadt-frankfurt.de

Öffnungszeiten
Mo.- Fr.: 11.30 – 17.00 Uhr
Öffnungszeiten in den Ferien:
8.00 – 17.00 Uhr

Unser Team

Leiter/in

Frau Andrea Bönig

Stellvertretende/r Leiter/in

Herr Marc Aurel Heesen

Bürozeiten

Dienstag:15.00-17.00 Uhr
Mittwoch: 8.30-11.00 Uhr

Zuständige Stabsstelle

Herr Schwartz

Unser Profil

Einrichtungsgröße und Altersgruppen

40 Kinder der Vorklasse und der 1. – 4. Klassen der Freiligrathschule

Betreuungszeiten

11.30 – 15.00 Uhr Halbtagsplatz
11.30 – 17.00 Uhr Zweidrittelplatz

Besondere Ausstattung

Mitbenutzung verschiedener Fach- und Klassenräume der Grundschule.

Besondere Angebote/Schwerpunkte

In der Gestaltung des Alltags sind die Ressourcen, Bedürfnisse und Interessen des einzelnen Kindes, ihre Herkunft und Lebenssituation die Grundlage unserer Arbeit.
Mittels vielfältiger Bildungs- und Freizeitangebote wollen wir den Selbstbildungsprozess, ihre Selbstsicherheit und Selbstbestimmung fördern und fordern, sowie die unterschiedlichsten Kompetenzen entwickeln und ausbauen.
Das Ferienangebot beinhaltet immer auch Angebote für Alltageserfahrung, Umwelterfahrung, Bewegung, Kultur und Bildung und wird unter demokratischer Mitwirkung der Kinder geplant.
Die Hausaufgabenbetreuung findet täglich außer freitags statt.

Folgende Bildungsangebote werden für Kinder mit und ohne Behinderung konzipiert und durchgeführt:

Kinder stärken durch:

  • Partizipation an der Alltagsgestaltung
  • Interkulturelles Lernen
  • Entdeckung neuer Lebensräume
  • Bewegungs-, Körper und Sinneserfahrung

Kommunikation und Medienkompetenz:

  • Sprachförderung im Alltag
  • Einübung von demokratischer Mitbestimmung
  • Eigene Computer mit Zugang zum Lernprogramm Antolin

Mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenz:

  • Angebote zum Forschen und Experimentieren
  • Förderung der Motorik
  • Fußball AG

Kreativität, Fantasie und Kunst:

  • Kreativangebote mit unterschiedlichen Schwerpunkten, wie z.B. Holz, Papier, Stoff

Die Einrichtung beteiligt sich an folgenden Projekten

  • Kreativangebote im Nachmittagsprojekt „Kopf Hoch“ der Grundschule
  • aktive Mitarbeit in verschiedenen Steuerungsgruppen der Grundschule
  • direkte Zusammenarbeit mit Lehrern im Unterricht
  • Teilnahme an verschiedenen Arbeitskreisen des Stadtteils

Zusammenarbeit mit Eltern

  • Entwicklungsgespräche / Einzelgespräche
  • Elternabende
  • Regelmäßiger schriftlicher Informationsaustausch