Kita Frankfurt

Kinderzentrum An den Röthen.
Herzlich willkommen.

Unser Kinderzentrum

Kinderzentrum
An den Röthen 28
60389 Frankfurt am Main

kitakrippe
kitakindergarten
kitahort

Kontakt

Telefon: +49 69 212 48418
Telefax: +49 69 212 48495
E-Mail: KiZ.An-den-Roethen@stadt-frankfurt.de

Öffnungszeiten

Krippe:
Mo. - Fr.: 07:30 - 17:00 Uhr
Kindergarten:
Mo. - Fr.: 07:30 - 17:00 Uhr
Hort:
Mo. - Fr.: 11:30 - 17:00 Uhr
In den Schulferien:
Mo. - Fr.: 07:30 - 17:00 Uhr

Unser Team

Leiter/in

Frau Claudia Toscano

Stellvertretende/r Leiter/in

Frau Heike Koslowsky

Bürozeiten

Termine nach Vereinbarung

Regionalleitung

Frau Apel

Unser Profil

Einrichtungsgröße und Altersgruppen

Bei uns werden 87 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Ende der Grundschulzeit betreut.

24 Plätze für Kinder von ein bis drei Jahren in zwei Gruppen
42 Plätze für Kinder von drei bis sechs Jahren
21 Plätze für Kinder vom Schuleintritt bis zum Ende der Grundschulzeit in einer Hortgruppe

Betreuungszeiten

Halbtags: 07:30 Uhr - 12:00 Uhr
Zweidrittel: 07:30 Uhr - 14:30 Uhr
Zweidrittel im Hort: 11:30 Uhr - 17:00 Uhr
Ganztags: 07:30 Uhr - 17:00Uhr

In der Krippe und im Hort können auch tageweise Buchungen nachgefragt werden.

Besondere Ausstattung

Großes Außengelände und attraktiven Bewegungsmöglichkeiten für alle Altersgruppen

Besondere Angebote/Schwerpunkte

Wir beachten die Bedürfnisse, Interessen, Herkunft und Fragen des einzelnen Kindes, stärken seine Selbstsicherheit und seine Selbstbestimmung. Die Selbstbildungsprozesse der Kinder stehen im Mittelpunkt der Bildungsangebote. Wir verfügen über einige Funktionsräume, in denen Angebote stattfinden, die es den Kindern ermöglichen, ihre unterschiedlichen Kompetenzen zu entwickeln und ausbauen zu können.

Für die Schulkinder bieten wir täglich außer freitags eine Hausaufgabenbetreuung an.

Folgende Bildungsangebote werden für Kinder mit und ohne Behinderung konzipiert und durchgeführt

Kinder stärken durch:

  • Bewegungs-, Körper- und Sinneserfahrung
  • Entdeckung neuer Lernorte
  • Interkulturelles Lernen
  • Partizipation
  • Eltern-Kind-Aktivitäten
  • Übergangsgruppe für die Kinder im letzten Kindergartenjahr
  • Regelmäßige Bildungsangebote in Kleingruppen für 3-4 jährige und für 4-5 jährige Kinder

Kommunikation und Medienkompetenz:

  • Sprachförderung im Alltag
  • Würzburger Trainingsprogramm

Mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenz:

  • Angebote zum Experimentieren und Forschen
  • Natur- und Umwelterkundungen (Ausflüge)

Kreativität, Fantasie und Kunst:

  • Vielfältige Angebote und Anregungen zur Förderung der Kreativität und Fantasie
  • Musikangebote
  • Theaterspiel
  • Besuche von Museen, Palmengarten und Zoo

Das Kinderzentrum beteiligt sich an folgenden Projekten

  • Gewaltprävention
  • Kooperation mit der Kinder-, Jugend- und Elternberatungsstelle Bornheim zum Würzburger Programm

Zusammenarbeit mit Eltern

  • Intensive Eingewöhnungszeit
  • Erziehungspartnerschaft
  • Information und Transparenz
  • Gespräche
  • Feste und Feiern
  • Elternbeirat

Das Kinderzentrum ist ein Ausbildungsbetrieb.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie bei der Zentrale von Kita Frankfurt über die Telefonnummer +49 (0)69 212 31090.