Kita Frankfurt

Kinderzentrum Lötzener Straße.
Herzlich willkommen.

Unser Kinderzentrum

Kinderzentrum
Lötzener Straße 31
60487 Frankfurt am Main

kitakindergarten
kitahort

Kontakt

Telefon: +49 69 212 70262
Telefax: +49 69 212 70264
E-Mail: KiZ.Loetzener-Strasse@stadt-frankfurt.de

Öffnungszeiten

Kindergarten:
Mo. - Fr.: 07:30 - 17:00 Uhr
Hort:
Mo. - Fr.: 11:30 - 17:00 Uhr
In den Schulferien:
Mo. - Fr.: 07:30 - 17:00 Uhr

Unser Team

Leiter/in

Frau Silke Wannemacher

Stellvertretende/r Leiter/in

Frau Jeannine Engels

Bürozeiten

Termine nach Vereinbarung

Zuständige Regionalleitung

Frau Orfert

Unser Profil

Einrichtungsgröße und Altersgruppen

Bei uns werden 63 Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Ende der Grundschulzeit betreut.

Zwei Kindergartengruppen mit Kindern von 3 – 6 Jahren.
Eine Hortgruppe mit Kindern von 6 Jahren bis zum Ende der Grundschulzeit.

Betreuungszeiten

Halbtags: 07:30 - 12:00 Uhr (Kiga)
Zweidrittel: 07:30 - 14:30 Uhr (Kiga) / 11:30 - 17:00 Uhr (Hort)
Ganztags: 07:30 - 17:00 Uhr (Kiga)

Im Hort können auch tageweise Buchungen vorgenommen werden.

Besondere Ausstattung

Großes, gut ausgestattetes Außengelände, mit einer Schaukel, einer Hängebrücke, einem Sandkasten, einem Wasserlauf, einer Rutsche sowie zwei kleine Kletterwände. In unserem Kinderzentrum profitieren die Kinder von Schwerpunkträumen, wie das Atelier, den Bauraum, den Bewegungsraum und das Bistro, innerhalb derer sie selbstbestimmt mit anderen Kindern zusammen ihrem Spiel- Bewegungs- und Forschungsinteresse nachgehen können.

Besondere Angebote/Schwerpunkte

Wir begleiten die Kinder mit Zuwendung und Fachkompetenz auf ihrem Weg.
Wir unterstützen deshalb die emotionale, soziale und kognitive Entwicklung der Kinder.
Für das Leben in der Gemeinschaft ist die Entwicklung emotionaler Stabilität besonders wichtig.
Durch Beobachtung und individuelle Hilfestellung unterstützen wir die Stärken der Kinder und gleichen Unsicherheiten aus.
Um die Lern- und Bildungsprozesse der Kinder zu fördern, bieten wir vielfältige Anreize und Angebote.
Dies geschieht im Kindergarten nach dem halboffenen Konzept.

Für die Schulkinder bieten wir täglich außer freitags eine Hausaufgabenbetreuung an. In den Schulferien gestalten die Kinder mit den pädagogischen Fachkräften einen Ferienplan.

Folgende Bildungsangebote werden für Kinder mit und ohne Behinderung konzipiert und durchgeführt

Kinder stärken durch:

  • Kinderkonferenzen (Partizipation im Kindergarten und Hort)
  • Unterstützung im Erkennen, Äußern und Vertreten eigener Bedürfnisse, Wünsche und Gefühle
  • Bewegungs-, Körper- und Sinneserfahrung
  • Entdeckung neuer Lebensräume
  • Interkulturelles Lernen
  • Verkehrserziehung in Zusammenarbeit mit der Jugendverkehrswacht
  • Singen
  • Intensive Arbeit mit Kindern im Übergangsjahr vor dem Schuleintritt
  • Kooperation mit den umliegenden Grundschulen
  • Patenschaft Jugendzahnpflege
  • Gemeinsame Ausflüge
  • Wöchentlich stattfindende Angebote durch die Mitarbeitenden (Kreativangebote, Experimente, Zahlenland, Kochen und Backen...)

Kommunikation und Medienkompetenz:

  • Sprachförderung im Alltag
  • Bilderbuchbetrachtung
  • Philosophieren mit Kindern (Hort)

Mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenz:

  • Projekt „Zahlenland“
  • Angebote des Kita Bildungsnetz
  • Experimentieren und Forschen

Kreativität, Fantasie und Kunst:

  • Kreativwerkstatt
  • Kochen und Backen

Das Kinderzentrum beteiligt sich an folgenden Projekten

  • MiA (Musik im Alltag)
  • Zahlenland
  • Haus der kleinen Forscher

Das Kinderzentrum verfügt über folgende Zertifikation

  • Haus der Kleinen Forscher

Zusammenarbeit mit Eltern

  • Transparenz/Informationsaustausch
  • Entwicklungsgespräche
  • Elternbeirat
  • Elternabende
  • Feste/Feiern
  • Kochen und/oder Backen mit Eltern (monatlich)

Das Kinderzentrum ist ein Ausbildungsbetrieb.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie bei der Zentrale von Kita Frankfurt über die Telefonnummer +49 (0)69 212 31090.