Kita Frankfurt

Kinder- und Familienzentrum Am Bügel - Kinderzentrum Theodor-Thomas-Straße.
Herzlich willkommen.

Unser Kinderzentrum

Kinder- und Familienzentrum Am Bügel
Theodor-Thomas-Straße 11
60437 Frankfurt am Main

kitakrippe
kitakindergarten
kitahort

Kontakt

Telefon: +49 69 212 70366
Telefax: +49 69 212 70367
E-Mail: KiZ.Theodor-Thomas-Strasse@stadt-frankfurt.de

Öffnungszeiten

Kindergarten / Krippe:
Mo. - Fr.: 07:30 - 17:00 Uhr
Hort:
Mo. - Fr.: 11:30 - 17:00 Uhr
In den Schulferien:
Mo. - Fr.: 07:30 - 17:00 Uhr

Unser Team

Leiter/in

N.N.

Stellvertretende/r Leiter/in

Frau Dahlmann

Bürozeiten

Termine nach Vereinbarung

Zuständige Regionalleitung

Frau Heerd

Unser Profil

Einrichtungsgröße und Altersgruppen

Bei uns werden 80 Kinder im Alter von 1 Jahr bis zum Ende der Grundschulzeit betreut.

Eine Krippengruppe mit Kindern von 1 – 3 Jahren.
Zwei Kindergartengruppen mit Kindern von 3 – 6 Jahren.
Offener Hort mit Kindern von 6 Jahren bis zum Ende der Grundschulzeit.

Betreuungszeiten

Halbtags: 07:30 – 12:00 (Krippe, Kita)
Zweidrittel: 07:30 – 14:30 (Krippe, Kita) / 11:30 – 17:00 (Hort)
Ganztags: 07:30 – 17:00 (Krippe, Kita)

Im Hort können auch tageweise Buchungen vorgenommen werden.

Besondere Ausstattung

  • Barrierefreier Zugang zu den Gruppenräumen
  • Turnraum
  • Unterstützte Kommunikation
  • Großes Außengelände

Besondere Angebote/Schwerpunkte

Das Kinderzentrum ist zusammen mit dem Kinderzentrum Ben-Gurion-Ring in Kooperation mit dem Evangelischen Regionalverband das Kinder- und Familienzentrum Am Bügel.
Nach unserem Selbstverständnis verstehen wir uns als Haus für Kinder und deren Familien.
Wir arbeiten nach dem Konzept der halboffenen Arbeit mit festen Bezugserziehern/innen für die Kinder und deren Familien.
Ziel unserer Arbeit ist es, die Kinder sowohl in ihren Basiskompetenzen, als auch in ihrer Entwicklung von Fähigkeiten und Strategien zur Bewältigung der verschiedenen Lebensanforderungen zu stärken.
Wir orientieren uns bei unserer täglichen Arbeit an den Stärken, Interessen, Bedürfnissen und Herkunft der Kinder.
Im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit stehen die Selbstbildungsprozesse der Kinder. Wir legen besonderen Wert auf die Resilienzentwicklung der Kinder, da sie der Schlüssel zur Selbstbestimmung und Selbstsicherheit des Kindes ist. Zudem wertschätzen wir die Individualität der Kinder.
Es ist uns wichtig, die ganzheitliche Entwicklung eines jeden Kindes mit Blick auf seine Stärken zu fördern.

Für die Schulkinder bieten wir täglich außer freitags eine Hausaufgabenbetreuung an.

Folgende Bildungsangebote werden für und mit Kindern konzipiert und durchgeführt:

Kinder stärken durch:

  • Kinderbeteiligung
  • Bewegungs-, Körper- und Sinneserfahrungen
  • Entdeckung neuer Lebensräume
  • Interkulturelles Lernen

Kommunikation und Medienkompetenz

  • Sprachförderung im Kindergarten
  • Medienangebote im Kindergarten und Hort
  • Leseförderung im Hort

Mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenz:

  • Forschungsprojekte
  • Naturpädagogik

Kreativität, Fantasie und Kunst

  • singen und musizieren
  • Kreativangebote
  • Theater AG
  • Theater-, Museums- und Ausstellungsbesuche

Das Kinderzentrum beteiligt sich an folgenden Projekten

  • Kooperationen mit anderen Bildungs- und Betreuungseinrichtungen im Stadtteil
  • Sofa Projekt
  • Multiplikatoren im Bildungsnetz

Zusammenarbeit mit Eltern

  • Transparenz/Informationsaustausch
  • Entwicklungsgespräche
  • Elternbeirat

Das Kinderzentrum ist ein Ausbildungsbetrieb.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie bei der Zentrale von Kita Frankfurt über die Telefonnummer +49 (0)69 212 31090.