Kita Frankfurt

Kinderzentrum Dunantring.
Herzlich willkommen.

Unser Kinderzentrum

Kinderzentrum
Dunantring 41
65936 Frankfurt am Main

kitakindergarten
kitahort

Kontakt

Telefon: +49 69 212 70369
Telefax: +49 69 212 70379
E-Mail: KiZ.Dunantring@stadt-frankfurt.de

Öffnungszeiten

Kindergarten:
Mo. - Fr.: 07.30 - 17:00 Uhr
Hort:
Mo. - Fr.: 11.30 - 17:00 Uhr
In den Schulferien:
Mo. - Fr.: 07.30 - 17:00 Uhr

Unser Team

Leiter/in

Frau Jutta Dräxler

Stellvertretende/r Leiter/in

Herr Tobias von der Heid

Bürozeiten

Termine nach Vereinbarung

Zuständige Regionalleitung

Frau Orfert

Unser Profil

Einrichtungsgröße und Altersgruppen

Im Kinderzentrum Dunantring werden 100 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Ende der Grundschulzeit betreut.

Es gibt 50 Plätze für Kindergartenkinder im Alter von 3 – 6 Jahren.
Im Hort gibt es 50 Plätze für Schulkinder von 6 Jahren bis zum Ende der Grundschulzeit.

Betreuungszeiten

Halbtags: 07:30 – 12:00 Uhr (Kiga)
11:30 – 15:00 Uhr (Modul I, Hort)
13:00 – 17:00 Uhr (Modul II, Hort)
Zweidrittel: 07:30 – 14:30 Uhr (Kiga)
11:30 – 17:00 Uhr (Hort)
Ganztags: 07:30 – 17:00 Uhr (Kiga)

Besondere Ausstattung

  • Computerecke
  • Forscherecke
  • Große Sporthalle mit Bühne
  • Kleine Kletterwand in der Halle
  • neu gestaltetes Außengelände mit Kletterinsel und altem Baumbestand
  • Fußballplatz, Schaukel, Rutsche und Sandkasten.
  • Das Kinderzentrum hat ein von Kindern bemaltes Dach.

Besondere Angebote/Schwerpunkte:

Wir beachten die Bedürfnisse, Interessen und Fragen des einzelnen Kindes und seine Herkunft, stärken seine Selbstsicherheit und seine Selbstbestimmung.
Die Selbstbildungsprozesse der Kinder stehen im Mittelpunkt der Bildungsangebote.
Wir verfügen in der offenen Arbeit über Funktionsräume, in denen Angebote stattfinden, die es den Kindern ermöglichen, ihre unterschiedlichen Kompetenzen zu entwickeln und auszubauen. Für die Vorschulkinder gibt es in der Vorschulgruppe regelmäßige Projektangebote zu besonderen Themen, die von den Kindern mit bestimmt werden.
In den Sommerferien gibt es Ferienspiele im Kindergarten und im Hort.
Wir nehmen an Angeboten des Kita Bildungsnetzes teil, erkunden den Stadtteil und machen Ausflüge zu Kultur- und Bildungsstätten und zum renaturierten Sulzbach.

Für die Schulkinder bieten wir täglich außer freitags eine Hausaufgabenbetreuung an.

Folgende Bildungsangebote werden für Kinder mit und ohne Behinderung konzipiert und durchgeführt:

Kinder stärken durch:

  • Kinderkonferenz im Kindergarten und im Hort
  • Bewegungs-, Körper- und Sinneserfahrungen
  • Entdeckung neuer Lebensräume
  • Interkulturelles Lernen
  • Wahrnehmungsförderung mit besonderen Spielen
  • Förderung des Gemeinschaftssinn durch besondere Spiele

Kommunikation und Medienkompetenz:

  • Sprachförderung
  • Vorlesen und Buchbetrachtungen
  • Spiele- Reime- Lieder
  • Medienpädagogische Angebote mit Foto und Computer
  • Computerecke

Mathematische und Naturwissenschaftliche Kompetenz:

  • Forscherecke
  • Zahlenland
  • Pflanzaktionen

Bewegung – Sport – Motorik:

  • Bewegungsförderung durch gezielte motorische Angebote
  • Fußball, Volleyball, Völkerball, Tischtennis und Kita-Cup sowie andere Turniere

Interkulturelles Lernen:

  • Kinder vieler verschiedener Kulturen und Nationalitäten lernen mit- und voneinander.
  • Interkulturelle Angebote
  • Interkulturelle Feste und Feiern

Kreativität, Fantasie und Kunst:

  • Kreativ-Angebote
  • Künstlerisches Gestalten und Malecke
  • Musikalische Förderung

Das Kinderzentrum beteiligt sich an folgenden Projekten

  • Sossenheimer Modell – Angebote zur Sprachförderung im Stadtteil
  • Projekt Kindergarten-Grundschule (Kooperation mit dem Sigmund-Freud-Institut)

Das Kinderzentrum verfügt über folgende Zertifikation

  • Teilnahme am Faustlos-Projekt

Zusammenarbeit mit Eltern

  • Transparenz/Informationsaustausch
  • Entwicklungsgespräche
  • Elternbeirat

Das Kinderzentrum ist ein Ausbildungsbetrieb.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie bei der Zentrale von Kita Frankfurt über die Telefonnummer +49 (0)69 212 31090.