Kita Frankfurt

Kinderzentrum Bernadottestraße.
Herzlich willkommen.

Unser Kinderzentrum

Kinderzentrum
Bernadottestraße 35
60439 Frankfurt am Main

kitakindergarten
kitahort

Kontakt

Telefon: +49 69 212 32120
Telefax: +49 69 212 43721
E-Mail: KiZ.Bernadottestrasse@stadt-frankfurt.de

Öffnungszeiten

Kindergarten:
Mo. - Do.: 07:20 - 17:00 Uhr
Fr.: 07.20 - 16.10 Uhr
Hort:
Mo. - Do.: 11:30 - 17:00 Uhr
Fr.: 11:30 - 16:10 Uhr
In den Schulferien:
Mo. - Do.: 07:20 - 17:00 Uhr
Fr.: 07:20 - 16:10 Uhr

Unser Team

Leiter/in

Frau Monika Krug

Stellvertretende/r Leiter/in

Frau Laura Borrallo Nieto

Bürozeiten

Termine nach Vereinbarung

Zuständige Regionalleitung

Frau Lohse

Unser Profil

Einrichtungsgröße und Altersgruppen

Bei uns werden 105 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Ende der Grundschulzeit betreut.

42 Plätze für Kinder im Alter von 3 Jahren bis Schuleintritt.
63 Plätze für Schulkinder bis 12 Jahre zum Ende der Grundschulzeit.

Betreuungszeiten

Halbtags: 07:20 – 12:00 Uhr (Kiga)
Zweidrittel: 07:20 – 14:30 Uhr (Kiga) / 11:30 – 17:00 Uhr (Hort)
Ganztags: 07:20 – 17:00 Uhr (Kiga)

Im Hort können auch tageweise Buchungen vorgenommen werden.

Besondere Ausstattung

  • Großes Außengelände mit viel Bewegungsmöglichkeit
  • Kreativ- und Werkraum
  • PC und Multimedia in allen Gruppen
  • Turnraum (auch für Integrationsangebote)

Besondere Angebote/Schwerpunkte

Unser pädagogischen Handeln ist geprägt von dem Gedanken: „Solange Kinder klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln. Werden sie älter, verleihe ihnen Flügel“

Wir beachten die Bedürfnisse, Interessen, Herkunft und Fragen des einzelnen Kindes, stärken seine Selbstsicherheit und seine Selbstbestimmung. Die Selbstbildungsprozesse der Kinder stehen im Mittelpunkt der Bildungsangebote. Wir verfügen über Funktionsräume, in denen Angebote stattfinden, die es den Kindern ermöglichen, ihre unterschiedlichen Kompetenzen zu entwickeln und ausbauen zu können.

Für die Schulkinder bieten wir täglich außer freitags eine Hausaufgabenbetreuung an.

Folgende Bildungsangebote werden für Kinder mit und ohne Behinderung konzipiert und durchgeführt.

Kinder stärken durch:

  • Feste Bezugsgruppen mit gruppenübergreifenden Angeboten aus allen Bildungsbereichen sowie Projektarbeit
  • Verkehrserziehung der Vorschulkinder
  • Bezugserzieher für Kindergartenkinder
  • Beteiligung der Kinder an der Gestaltung des Alltags im Kinderzentrum
  • Inklusives Arbeiten und Betreuen
  • Interkulturelles Lernen
  • Kooperation mit der Frühförderstelle
  • Patenschaftszahnärztin

Kommunikation und Medienkompetenz

  • Kooperation mit der Römerstadtschule
  • Vorleseangebot für die Kindergartenkinder
  • Sprachförderung

Mathematische und Naturwissenschaftliche Kompetenz:

  • Projekt „Haus der kleinen Forscher“
  • Projektangebot „Entenland“
  • Projektangebot „Zahlenland“
  • Naturtage

Das Kinderzentrum beteiligt sich an folgenden Projekten

  • Teilnahme an Angeboten des Kita Bildungsnetz
  • Haus der kleinen Forscher
  • Musikpädagogische Angebote, Singkreis, prima canta
  • Entenland
  • Zahlenland
  • Sprachförderung im interkulturellen Alltag
  • Starthilfe
  • Kooperation mit dem SFI (Sigmund-Freud-Institut)

Das Kinderzentrum verfügt über folgende Zertifikation

  • Entenland und Zahlenland nach Prof. Preiß
  • „Starthilfe“ des Sigmund-Freud-Instituts
  • Marte Meo
  • Haus der kleinen Forscher

Zusammenarbeit mit Eltern

  • Transparenz/Informationsaustausch
  • Entwicklungsgespräche
  • Elternbeirat

Das Kinderzentrum ist ein Ausbildungsbetrieb.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie bei der Zentrale von Kita Frankfurt über die Telefonnummer +49 (0)69 212 31090.