Kita Frankfurt

Kinderzentrum Pfingstbrunnenstraße.
Herzlich willkommen.

Unser Kinderzentrum

Kinderzentrum
Pfingstbrunnenstraße 13
60486 Frankfurt am Main

kitakindergarten
kitahort

Kontakt

Telefon: +49 69 212 35328
Telefax: +49 69 212 42180
E-Mail: KiZ.Pfingstbrunnenstrasse@stadt-frankfurt.de

Öffnungszeiten

Kindergarten:
Mo – Fr 07:30 – 17:00 Uhr

Hort:
Mo - Fr 11:30 - 17:00 Uhr
in den Schulferien: Mo - Fr 07:30 - 17:00 Uhr

Unser Team

Leiter/in

Frau Tina Heinebrodt

Stellvertretende/r Leiter/in

Frau Daniela Zemann

Bürozeiten

Termine nach Vereinbarung

Zuständige Regionalleitung

Herr Labrenz

Unser Profil

Einrichtungsgröße und Altersgruppen

Bei uns werden 93 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Ende der Grundschulzeit altersgemischt betreut.

Betreuungszeiten

Halbtags: 7:30 – 12:00 Uhr (Kiga)
Zweidrittel: 7:30 – 14:30 Uhr (Kiga)
11:30 - 17:00Uhr (Hort)
Ganztags: 7:30-17:00Uhr (Kiga)

In den Schulferien und an beweglichen Feiertagen findet für Hortkinder eine Ganztagsbetreuung statt. Im Hort können auch tageweise Buchungen vorgenommen werden.

Besondere Ausstattung

Das KiZ befindet sich in einem Altbau. Dieser wurde 2018 grundsaniert und neu möbliert. Am Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan orientierte Themenräume bieten den Kindern ein breites Erfahrungsfeld auf drei Etagen.

Besondere Angebote/Schwerpunkte


Die offene Arbeit in unserem Haus ermöglicht allen Kindern umfassende Lernerfahrungen. Thematisch gestaltete Bildungsräume wie

  • Kreativraum
  • Bauraum
  • Forscherraum
  • Bistro
  • Werkraum
  • Bewegungsraum
  • Leseraum
  • Theaterraum
  • Sinnesraum

unterstützen die Kinder in ihren Selbstbildungsprozessen. Gezielte Impulse der pädagogischen Fachkräfte motivieren die Kinder zu zusätzlichen Entwicklungsschritten.

Das KiZ verfügt über ein kleines Außengelände mit Gartenbereich. Die Turnhalle und der Schulhof der benachbarten Georg-Büchner-Schule werden regelmäßig mitgenutzt.

Für die Schulkinder bieten wir täglich außer freitags eine Hausaufgabenbetreuung an.

Eine inklusive Haltung ist für uns selbstverständlich – wir leben Vielfalt in unserem KiZ.

Folgende Bildungsangebote werden für Kinder mit und ohne Behinderung konzipiert und durchgeführt

Kinder stärken durch:

  • Kinderkonferenzen und dem Kinderparlament
  • Bewegungs-, Körper- und Sinneserfahrung
  • Fußball-AG für Schulkinder
  • Entdeckung neuer Lebensräume durch regelmäßige Ausflüge
  • Vermittlung einer gesundheits-und
  • Gezielte Angebote für Kinder im Übergang vom
  • Interkulturelles Lernen


Kreativität, Fantasie und Kunst:

  • Kreativangebote
  • Handwerkliche Angebote mit Werkzeugen
  • Rollenspiele und Theater
  • Teilnahme an Konzerten über das Kita Bildungsnetz

Mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenz:

  • Wöchentlicher Naturtag für Kindergarten-Kinder
  • Mitgliedschaft im Senckenberg Museum
  • Forscher-Angebote

Kommunikation und Medienkompetenz:

  • Alltagsintegrierte Sprachförderung
  • Regelmäßige Sprachgruppen
  • Besuche der Stadtteilbibliothek
  • Wöchentlicher Medientag für Schulkinder mit Nutzung des Kinder- Notebooks

Darüber hinaus:

* Regelmäßige Eltern-Kind-Aktionen
* Buntes Ferienspielprogramm in allen Schulferien
* Enge Kooperation mit den Grundstufen der Georg-Büchner- und
Bonifatiusschule; die Aufnahme von Kindern aus anderen Schulen
ist natürlich auch möglich
* 2x wöchentlich Deutschkurs „Mama lernt Deutsch“ im Haus mit
Kinderbetreuung in Kooperation mit dem Amt für multikulturelle
Angelegenheiten

Das Kinderzentrum beteiligt sich an folgenden Projekten

  • Teilnahme am KitaBildungsnetz
  • Kooperation mit dem Arbeitskreis Jugendzahnpflege

Zusammenarbeit mit Eltern

  • Transparenz/Informationsaustausch
  • Eltern-Kind-Aktionen
  • Regelmäßige Entwicklungsgespräche
  • Elternbeirat
  • Elternabende
  • Gemeinsame Feste und Feiern