Kita Frankfurt

Kinderzentrum Krifteler Straße 80.
Herzlich willkommen.

Unser Kinderzentrum

Kinderzentrum
Krifteler Straße 80
60326 Frankfurt am Main

kitakindergarten
kitahort

Kontakt

Telefon: +49 69 212 34494
Telefax: +49 69 212 44141
E-Mail: KiZ.Krifteler-Strasse80@stadt-frankfurt.de

Öffnungszeiten

Kindergarten :
Mo. - Fr.: 07:00 - 17:30 Uhr
Hort:
Mo. - Fr.: 11:30 - 17:30 Uhr
In den Schulferien:
Mo. - Fr.: 07:00 - 17:30 Uhr

Unser Team

Leiter/in

Frau Birgit Hechmati

Stellvertretende/r Leiter/in

N.N.

Bürozeiten

Termine nach Vereinbarung

Zuständige Regionalleitung

Frau Karl

Unser Profil

Einrichtungsgröße und Altersgruppen

Wir betreuen 136 Kinder im Alter ab drei Jahren, in der Regel bis zum Ende der Grundschulzeit.

74 Kindergartenkinder werden in vier Gruppen in einem halboffenen Konzept und 62 Hortkinder in einem offenen Konzept betreut.

Betreuungszeiten

Halbtags: 07:00 - 12:00 Uhr ( Kiga)
Zweidrittel: 07:00 - 14:30 Uhr ( Kiga) / 11:30 - 17:30Uhr (Hort)
Ganztags: 07:00 - 17:00 Uhr ( Kiga)

Im Hort können auch tageweise Buchungen vorgenommen werden.

Besondere Angebote/Schwerpunkte

Orientiert an den Bedürfnissen der Kinder bilden interkulturelle Erziehung, Sprachförderung und eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern Schwerpunkte unserer Arbeit.
Feste und Feiern, regelmäßige Elterngespräche, die enge Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat und der Auf- und Ausbau übergreifender Kooperationsbeziehungen sind ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit.

Im Souterrain des Kinderzentrums Krifteler Straße befindet sich ein offener Eltern-Kind-Treff, ein präventives sozialintegratives Bildungs- und Beratungsangebot für Familien mit Kindern unter drei Jahren. Der Eltern-Kind-Treff ist konzeptionell und organisatorisch fest im Kinderzentrum verankert.

Für die Schulkinder bieten wir täglich außer freitags eine Hausaufgabenbetreuung an.

Folgende Bildungsangebote werden für Kinder mit und ohne Behinderung konzipiert und durchgeführt

Kinder stärken durch:

  • Interkulturelles Lernen
  • Die Unterstützung, um eine eigenverantwortliche und gemeinschaftsfähige Persönlichkeit zu entwickeln
  • Die Ermutigung, zunehmend selbstständiger und unabhängiger von der Hilfe Erwachsener zu werden
  • Die Hilfe, eigene Bedürfnisse, Wünsche und Gefühle zu erkennen, zu äußern und zu vertreten
  • Den Raum, eigene Entscheidungen zu treffen
  • Die Möglichkeit, Konflikte zu erleben und auszutragen, Lösungsmöglichkeiten auszuprobieren und einzuüben

Kommunikation und Medienkompetenz:

  • Alltagsintegrierte Sprachförderung
  • Sprachfördergruppe
  • "Lilo Lausch" (Förderung der Zuhör- und Sprachbildung)
  • "Haus der kleinen Forscher"
  • "Lernwerkstatt"

Kreativität, Fantasie und Kunst:

  • MiA (Musik im Alltag)
  • Kreativangebote im Atelier

Bewegung

  • Turn AG
  • Nutzung der Schulturnhalle
  • Fußball AG
  • Tischtennis

Das Kinderzentrum beteiligt sich an folgenden Projekten

  • Kooperation mit dem hr-Orchester
  • "Lilo Lausch"
  • Kooperation des EKT mit dem Deutschen Kinderschutzbund und dem Sozialrauthaus Gallus zu "Starke Eltern - Starke Kinder"

Zusammenarbeit mit Eltern

  • Transparenz / Informationsaustausch
  • Entwicklungsgespräche
  • Elternbeirat

Das Kinderzentrum ist ein Ausbildungsbetrieb.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie bei der Zentrale von Kita Frankfurt über die Telefonnummer +49 (0)69 212 31090.